Jump and Race 2016 - Der Nachbericht

Grandiose Stimmung an zwei nahezu ausverkauften Tagen sorgt für „Jump & Race-Virus“ bei zuschauern und organisatoren

Das Kieler Publikum war begeistert: Denn bei der 22. Auflage des ADAC JUMP & RACE MASTERS gab es neben atemberaubenden Freestyle-Moves gleich in vier Supercross-Klassen heiße Rennaction zum Anfassen. Dabei ließ der MSC Nordmark Kiel, wie schon vor zwei Jahren, für die Freestyler eine der größten mobilen Rampenanlagen Europas installieren und baute aus 1500 Kubikmetern Lehm einen technisch höchst anspruchsvollen SX-Track in die Sparkassen-Arena-Kiel, der den Fahrern absolut alles abverlangte.

Weiterlesen …

Jump and Race 2016 Rennergebnisse

Alle Rennergebnisse sind jetzt online!

Weiterlesen …

Mit „JUMP&RACE“ fängt das neue Jahr gut an!

Die Vorbereitungen für DIE MEGASHOW DES NORDENS gehen in die Endphase und es wird ein Event der Superlative! Für den Samstag sind nur noch wenige Sitzplatz-Restkarten vorhanden und auch am Sonntag geht es im 4. Rang schon in die oberen Bereiche.

Weiterlesen …

DER COUNTDOWN LÄUFT!

Die Vorbereitungen für DIE SUPERSHOW DES NORDENS laufen auf Hochtouren und die Organisatoren vermelden ein positives Zwischen-Fazit: Alle Gold-Tickets (PK1) sowie die VIP-Tickets am Samstag sind schon verkauft; aufgrund der großen Nachfrage wurde für beide Tage der 4. Rang in den Verkauf gegeben – die Erfolgsgeschichte ADAC JUMP & RACE MASTERS setzt sich im Jahr 2016 fort.

Die in Deutschland einmalige Kombination aus Freestyle-Show und Supercross-Sport im ständigen Wechsel sorgt für über 4 Stunden kurzweilige Unterhaltung – ein gelungener Mix, der Spannung und Action garantiert. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Weiterlesen …